Beschreibung des Patches 3.3.2 für Visite 2000

  • Fehlerbehebungen
  • Die Verwendung von Quickvisite verursachte bei einigen Konstellationen Laufzeitfehler. Seit der Version 3.3.0 ist es möglich „kumulative Absolutmengen“ zu den Arzneistoffen zu hinterlegen. Falls bei einem Arzneistoff eine kumulative Arzneistoffmenge hinterlegt ist, wird nach jeder Verordnung überprüft, ob diese Maximalmenge erreicht wurde. Dies führte bis jetzt zu einem Laufzeitfehler mit der Fehlermeldung „Unerlaubte Verwendung von null“.